Osteologie

Die Osteologie (grch.: osteon = Knochen, logos = Wort) beschreibt die Lehre von den Knochen und des Skelettsystems. Dabei beschäftigt sich der Osteologe mit dem Aufbau des Knochens, seines Stoffwechsels und dessen Erkrankungen. Exemplarisch geht es z.B. um die Diagnose und Therapie von Osteoporose, Osteodystrophia deformans (Morbus Paget) oder Osteogenesis imperfecta (Glasknochenkrankheit).  

Osteologen sind Ärzte, die eine spezielle Weiterbildung über Knochenerkrankungen absolviert und ihre Kenntnisse durch Prüfungen nachgewiesen haben.

Der Dachverband Osteologie e.V. (kurz DVO) ist die Vereinigung aller deutschsprachigen wissenschaftlichen Gesellschaften für Osteologie. Er ist damit der multidisziplinäre und länderübergreifende Zusammenschluss der Fachgesellschaften Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

Der DVO hat die Ausbildung der Osteologen übernommen und zertifiziert mit dem Güte- und Qualitätssiegel "Osteologe DVO" Ärztinnen und Ärzte, die sich in Klinik und Praxis schwerpunktmäßig der Versorgung von Patienten mit osteologischen Erkrankungen widmen sowie in besonderer Weise Erfahrungen in der Osteologie gesammelt haben. Bisher dürfen in Deutschland ca. 1600 Ärzte diese Bezeichung führen.

Dr. Pfeffer hat im September 2005 erfolgreich die Prüfung des Dachverbandes Osteologie e.V. absolviert und führt seitdem die Zusatzqualifikation Osteologe DVO.
Mo., Di., Mi., Do., Fr. : 07:30- 12:00
Sondersprechstunden, nur nach Vereinbarung
Mo., Di., Mi., Do. : 14:00-17:00
Burgstraße 9
67659 Kaiserslautern
Tel.: +49-631-3160550
Akupunktur
Besenreiserbehandlung
Digitales Röntgen
Hypnotherapie
Osteologie
Stationäre Op seit April 2010
Ambulante Op
Chirotherapie
Durchgangsarzt
Magnetfeldtherapie
Osteopathie
Stosswellentherapie



Internetkonzept und Realisierung von der Firma PIT-Business Internetagentur und Mediengestaltung